Schweiz
Schweiz
TECCO® : Stabilität für Ihre Böschung

TECCO® : Stabilität für Ihre Böschung

Sicherheit, Kosteneffizienz und Nachhaltigkeit: Diese Faktoren machen das TECCO® mit mehreren Millionen verbauten Quadratmetern weltweit erfolgreich und einzigartig. Das TECCO®-Geflecht aus hochfestem Stahldraht mit 2 mm, 3 mm oder 4 mm Durchmesser ermöglicht die Stabilisierung (Felsvernetzung oder Übernetzung, Steinschlagvorhang) nahezu aller Böschungen, egal ob Fels oder Lockergestein. Zusammen mit drei Krallplatten unterschiedlicher Grösse bietet das TECCO® maximierte Nagelraster und somit höchstmögliche Effizienz bei der Installation.

Vorteile

Hochfester Stahldraht

Hochfester Stahldraht

Mit einer Drahtzugfestigkeit von über 1770 N/mm² erlaubt das Geflecht eine hohe Vorspannung: Die Böschung wird verlässlich stabilisiert und Deformationen werden minimiert.

Maschendraht-Rauten

Rhomboidförmige Maschendrahtstruktur

Die spezielle Maschenform überträgt die Kräfte hoch effektiv auf die Nägel, was Systemdeformationen vorbeugt. Das Geflecht stabilisiert den Untergrund optimal und liegt selbst in unregelmässigem Gelände eng an.

Verknotete  Abschlüsse

Verknotete Enden

Diese sorgen für volle Stabilität bis an den Geflechtsrand und ermöglichen ein einfaches, selbständiges Abrollen der Geflechtsbahnen. Diese können ohne Überlappungen miteinander verbunden werden.

Elementsystem, Baukasten, Baukastensystem

Abgestimmtes System

Alle Elemente sind konsequent aufeinander abgestimmt und gewährleisten die bestmögliche Übertragung der Kräfte über das gesamte System hinweg. Die Bemessung erfolgt mit unserer kostenlosen Dimensionierungssoftware RUVOLUM®.

Rostschutz, witterungsbeständig

Korrosionsschutz

Unser Korrosionsschutz überdauert Generationen, wodurch unsere Kunden von geringeren Wartungskosten profitieren. Für besonders anspruchsvolle Umgebungen bieten wir unsere Produkte in Edelstahl an

tiefes Gewicht, wenig Gewicht

Leicht

Das hervorragende Leistungsgewicht des hochfesten Stahldrahtes vereinfacht Transport und Installation. Instabile Böschungen werden somit bei minimalem Eingriff in die Natur und mit äusserst niedrigem CO2-Fingerabdruck gesichert.

engmaschiges Geflecht

Feinmaschiges Geflecht für Lockergestein

TECCO® G45/2 mit kleinerer Maschenweite und 2 mm Drahtdurchmesser ist unscheinbar und stabilisiert Böschungen mit besonders feinem Lockergestein. Alle Parameter sind abgestimmt auf die die P25-Krallplatte und die anderen Komponenten der TECCO®-Produktfamilie.

Technische Dokumente - Download

TECCO® G65/3
TECCO® G65/4
TECCO® G65/3 STAINLESS
TECCO® G45/2

Systemzeichnungen

Systemhandbuch TECCO®
Handbuch-Anhang TECCO® System - STAINLESS
Appendix TECCO® System - Felsböschungen
RUVOLUM® Software Handbuch

Handbücher

Informationen

TECCO® System Movie_en
TECCO® System Movie_de

Videos

Ansprechpartner

Roger Moor
Roger Moor
Country Manager Ost- und Zentralschweiz, Liechtenstein
Naturgefahren, Minen / Bergbau / Tunnel
Geobrugg AG
Aachstrasse 11
8590 Romanshorn / Schweiz
René Müller
René Müller
Country Manager Western Switzerland (AG, BE, BL, BS, FR, GE, JU, NE, SO, VD, VS)
Naturgefahren, Minen / Bergbau / Tunnel
Geobrugg AG
Industriestrasse 21
5200 Brugg / Schweiz
Isacco Toffoletto
Isacco Toffoletto
Country Manager Southern Switzerland (TI)
Naturgefahren, Minen / Bergbau / Tunnel
Geobrugg AG
Via Pizzante 7
6595 Riazzino / Schweiz
Jonas von Wartburg
Jonas von Wartburg
Country Manager Western Switzerland/Scandinavia
Naturgefahren, Minen / Bergbau / Tunnel
Geobrugg AG
Aachstrasse 11
8590 Romanshorn / Schweiz