USA
USA

myGeobrugg

TECCO® : Stabilität für Ihre Böschung

Sicherheit, Kosteneffizienz und Nachhaltigkeit: Diese Faktoren machen TECCO® mit mehreren Millionen verbauten Quadratmetern weltweit erfolgreich und einzigartig. Das TECCO®-Geflecht aus hochfestem Stahldraht mit 2 mm, 3 mm oder 4 mm Durchmesser ermöglicht die Stabilisierung (Felsvernetzung oder Übernetzung, Steinschlagvorhang) nahezu aller Böschungen, egal ob Fels oder Lockergestein. Zusammen mit drei Krallplatten unterschiedlicher Grösse bietet TECCO® maximierte Nagelraster und somit höchstmögliche Effizienz bei der Installation.

Hochfester Stahldraht

Mit einer Drahtzugfestigkeit von über 1770 N/mm² erlaubt das Geflecht eine hohe Vorspannung: Die Böschung wird verlässlich stabilisiert und Deformationen werden minimiert.

Rhomboidförmige Maschendrahtstruktur

Die spezielle Maschenform überträgt die Kräfte hoch effektiv auf die Nägel, was Systemdeformationen vorbeugt. Das Geflecht stabilisiert den Untergrund optimal und liegt selbst in unregelmässigem Gelände eng an.

Verknotete Enden

Diese sorgen für volle Stabilität bis an den Geflechtsrand und ermöglichen ein einfaches, selbständiges Abrollen der Geflechtsbahnen. Diese können ohne Überlappungen miteinander verbunden werden.

Abgestimmtes System

Alle Elemente sind konsequent aufeinander abgestimmt und gewährleisten die bestmögliche Übertragung der Kräfte über das gesamte System hinweg. Die Bemessung erfolgt mit unserer kostenlosen Dimensionierungssoftware RUVOLUM®.

Korrosionsschutz

Unser Korrosionsschutz überdauert Generationen, wodurch unsere Kunden von geringeren Wartungskosten profitieren. Für besonders anspruchsvolle Umgebungen bieten wir unsere Produkte in Edelstahl an

Leicht

Das hervorragende Leistungsgewicht des hochfesten Stahldrahtes vereinfacht Transport und Installation. Instabile Böschungen werden somit bei minimalem Eingriff in die Natur und mit äusserst niedrigem CO2-Fingerabdruck gesichert.

Feinmaschiges Geflecht für Lockergestein

TECCO® G45/2 mit kleinerer Maschenweite und 2 mm Drahtdurchmesser ist unscheinbar und stabilisiert Böschungen mit besonders feinem Lockergestein. Alle Parameter sind abgestimmt auf die die P25-Krallplatte und die anderen Komponenten der TECCO®-Produktfamilie.

Videos

TECCO® SYSTEM3 Full Scale Field Test 2014
An alternative explanation of what we are doing
Protection systems for rockfall, debris flow, slope instability, mining, avalanche
TECCO® System Movie_en
TECCO® System Movie_de
TECCO® System Movie_en
TECCO® System Movie_de

Referenzen

Zum Projekt
Cinque Terre: reopens the Via dell'Amore

Riomaggiore, La Spezia, Italien

 

Systeme

TECCO® G65/4
ROCCO-1000
ROCCO-2000
ROCCO-3000

 

Installationsjahr

2023

Zum Projekt
Maconde Cliff

Mauritius, Mauritius

 

Systeme

TECCO® G65/3

 

Installationsjahr

2023

Zum Projekt
Northchurch

Northchurch, Vereinigtes Königreich (UK)

 

Systeme

TECCO® G45/2

 

Installationsjahr

2023

Zum Projekt
Álvaro Casanova

La Reina, Chile

 

Systeme

TECCO® GREEN G65/3

 

Installationsjahr

2022

Zum Projekt
Jenolan Caves

Jenolan, Australien

 

Systeme

TECCO® G65/3

 

Installationsjahr

2021

Zum Projekt
Cwmavon Landslide

Cwmavon, Neath Port talbot, Vereinigtes Königreich (UK)

 

Systeme

TECCO® GREEN G65/3

 

Installationsjahr

2018

Zum Projekt
Laúca Hydro Power Plant

Laúca, Angola

 

Systeme

TECCO® G65/3

 

Installationsjahr

2017

Zum Projekt
Tumbak Bayuh Temple, Bali

Bali, Indonesien

 

Systeme

TECCO® G65/3

 

Installationsjahr

2017

Zum Projekt
Bassin d'Antiquailles - Tranchée rocheuse

Nîmes, Frankreich

 

Systeme

TECCO® G65/3

 

Installationsjahr

2022

Ansprechpartner

Head office and production
   

Head office and production

 

Naturgefahren
Kevin H. Coyle
   

Kevin H. Coyle

Regional Manager Northeast

Naturgefahren
Uferschutz/Wasserbau
Saleh Feidi
   

Saleh Feidi

Regional Manager California

Naturgefahren
Uferschutz/Wasserbau
John Kalejta
   

John Kalejta

Regional Manager Central US

Naturgefahren
Uferschutz/Wasserbau
Bob Lyne
   

Bob Lyne

Regional Manager Southeast

Naturgefahren
Uferschutz/Wasserbau
Pierce Runnels, Civil Engineer
     

Pierce Runnels, Civil Engineer

General Manager Geobrugg North America

Naturgefahren
Tim Shevlin
   

Tim Shevlin

Sales Director

Naturgefahren