Schweiz
Schweiz

myGeobrugg

Arbeitssicherheit: Fallschutz in Zementwerken

Unsere Schutzlösungen für Zementwerke sorgen bei Reparatur- und Wartungsarbeiten für ein neues Sicherheitslevel in diesem Segment: Arbeiter, welche in Vorwärmkammern die Reinigung oder andere regelmässig notwendige Arbeiten durchführen, werden erheblich besser vor herabfallenden Objekten geschützt als bisher. Denn steinartige Staubklumpen an den Wänden der Vorwärmkammern lösen sich oft bei Reinigungsarbeiten und stellen eine erhebliche Gefahr für Mensch und Infrastruktur dar, wenn sie in die Tiefe fallen. Unser neuartiges System dämmt diese Gefahr höchst effizient ein: Schutzkonstruktionen auf Basis hochfester Stahldrahtnetze halten bis zu 1'000 kg beim Fall aus 10 Metern Höhe auf – und sichern nachhaltig die bisherige Gefahrenzone für Arbeiter ab. Das System inklusive Bremsen lässt sich besonders einfach einbauen und kann mit wenigen Handgriffen und Hilfswerkzeugen von drei Mann innerhalb von einem halben Tag komplett installiert werden.

Baut hohe Fallenergien zuverlässig ab

Das flexible Geobrugg-System mit Fangnetzen aus Stahldraht, Seilen und Bremsen widersteht auch hohen Kräften.

Einbau ohne Gefährdung der Mitarbeitenden

System wird mit Seilen von aussen in die Vorwärmkammer eingeführt, niemand muss zur Montage in die Gefahrenzone.

Befestigung am Vorwärmer aussen

Randseile werden mit den Bremselementen an der Aussenhülle fixiert.

Stoppen von Rieselgut

Zwischen den Sicherheitsnetzen liegt Folie.

Kurze Einbauzeiten

Bis zu einem Tag weniger Installationszeit gegenüber herkömmlichen Bühnenkonstruktionen.

Downloads

Videos

Referenzen

Zum Projekt
Steigschacht-Absicherung Zementwerk in Deuna

Wiesbaden, Deutschland

 

Systeme

 

Installationsjahr

2015

Weitere Systeme

Zurück zur Übersicht

Ansprechpartner

Ivo Naef
   

Ivo Naef

Sales Manager Safety Solutions

Einschlagschutz