Sprache:
Deutschde
USA
myGeobrugg

Registrierung

Sie haben noch kein persönliches Login?

Jetzt registrieren
Ein Unternehmen der Gruppe BRUGG
USA
SPIDER® Avalanche: Der effizienteste Lawinenschutz

SPIDER® Avalanche: Der effizienteste Lawinenschutz

Die flexible Lawinenverbauung SPIDER® Avalanche aus hochfesten Spiralseilnetzen ist die erprobte Lösung für den Lawinenschutz. Ihr Mehrwert: Sie ist langlebig, einfach zu installieren, kosteneffizient und schützt vor Steinschlag - und das bei geringster visueller Beeinträchtigung der Landschaft.

Vorteile

Geeignet zum Schutz vor Steinschlag

Geeignet zum Schutz vor Steinschlag

SPIDER® Avalanche deckt mehrere Gefahren ab: In der schneefreien Zeit schützen unsere Lawinenverbauungen zusätzlich nachgewiesen vor Steinschlag mit Energien bis 500 kJ.

Geringes Gewicht, einfach Montage

Leicht und montagefreundlich

Das geringe Gewicht ist für die Montage von Lawinenschutzsystemen äusserst vorteilhaft
und ermöglicht eine kostengünstige Logistik. Bei einer Helikopterinstallation können bis
zu drei Stützen und drei Hauptnetze pro Rotation transportiert werden.

Lückenlose Struktur

Lückenlose Struktur

Kompromisslos sicher: SPIDER® Avalanche bildet eine zusammenhängende, bis an den Boden
reichende und lückenlose Schutzfläche, welche sowohl Steinschlag als auch Schneemassen
verlässlich zurückhält.

Grundplatten ohne Verankerung

Druckplatten ohne Verankerung

Einfachste Installation und geringe Kosten für die Verankerung machen das SPIDER®
Avalanche so einzigartig. Die nach dem SLF in Davos homologierten Druckplatten sind
speziell für Lockergestein und Kriechhänge geeignet.

Zukunftsweisender Korrosionsschutz

Zukunftsweisender Korrosionsschutz

Langlebig und niedrige Wartungskosten: Das Geobrugg-Korrosionsschutzkonzept ermöglicht Systeme, die Generationen überdauern.

Nicht entflammbar

Im Gegensatz zu Schutzlösungen aus Holz besteht SPIDER® Avalanche komplett aus Stahl
und übersteht problemlos kleinere Wiesenbrände oder Buschfeuer.

Fakten

SPIDER Avalanche Absteckplan Dk2.5-3.0
SPIDER Avalanche Absteckplan Dk3.0-4.5

Handbücher

Weitere Systeme für Lawinenprävention

Weitere Systeme

Informationen

Videos

Ansprechpartner

Pierce Runnels, Civil Engineer
Pierce Runnels, Civil Engineer
General Manager Geobrugg North America
Naturgefahren
Geobrugg North America, LLC
22 Centro Algodones
Algodones Algodones / USA
Tel. +1 505 771 4080
Mobil +1 505 400 0796

Kontaktformular

Bob Lyne
Bob Lyne
Regional Manager Southeast
Naturgefahren
Geobrugg North America, LLC
8004 Windspray Drive
Summerfield NC 27358 / USA
Mobil +1 336 337 0945

Kontaktformular

John Kalejta
John Kalejta
Regional Manager Central US
Naturgefahren
Geobrugg North America, LLC
3215 67th Avenue Pl
Greeley CO 80634 / USA
Mobil +1 505 220 1404

Kontaktformular

Tim Shevlin
Tim Shevlin
Sales Director
Naturgefahren, Geotechnische Produkte, Aquakultur
Geobrugg North America, LLC
4676 Commercial St. SE, PMB 174
Salem OR 97302 / USA
Mobil +1 503 423 7258

Kontaktformular

Kevin H. Coyle
Kevin H. Coyle
Regional Manager Northeast
Naturgefahren
Geobrugg North America, LLC
3 Beaudet Terr
Columbia CT 06237 / USA
Mobil +1 860 377 3230

Kontaktformular

Head office and production
Head office and production
 
Naturgefahren
Geobrugg North America, LLC
22 Centro Algodones
Algodones Algodones / USA
Tel. +1 505 771 4080
Mobil  

Kontaktformular

Saleh Feidi
Saleh Feidi
Regional Manager California
Naturgefahren
Geobrugg North America, LLC
8921 Emperor Ave.
San Gabriel, California 91775 / USA
Mobil +1 909 706 8964

Kontaktformular