Schweiz
Schweiz

myGeobrugg

Die ökonomische Lösung gegen Murgänge: Ringnetzbarrieren aus hochfestem Stahldraht

Diese flexiblen Ringnetzbarrieren aus hochfestem Stahldraht schützen auf innovative und effiziente Weise Mensch und Infrastruktur. Neben der Lastaufnahme von 60 - 80 kN/m² gewähren die flexiblen Murgangbarrieren einen ungestörten Wasserdurchfluss und lassen sich mehrstufig hintereinander einsetzen. Feststoffe wie Geröll und Schwemmholz halten sie zuverlässig auf. Durch die Drainagewirkung des Netzes erhöht sich das Rückhaltevolumen der Schutzlösung erheblich.

Je nach Gerinnebeschaffenheit kommen drei Barrierentypen zum Einsatz: VX-Barrieren werden in schmalen eingeschnittenen Wildbächen installiert, da sie das Gerinne ohne Stützen überspannen können. Das hält den Material- und Installationsaufwand niedrig. Ebenfalls ohne Stützen funktioniert die grössere HX-Barriere und überspannt Gerinne bis zu 30 Metern. UX-Barrieren bieten mit Stützen eine hohe Lastaufnahme für breitere Gerinne. 

Vergleich der Murgangbarrieren

Gesamtsysteme getestet

Unsere Barrieren wurden als einzige Murgangschutzlösungen in Grossfeldversuchen unter verschiedensten realitätsnahen und herausfordernden Bedingungen getestet.

Einfache Installation

Leichte Komponenten reduzieren den Aufwand beim Transport und Aufbau. Schwere Erdarbeiten sind nicht erforderlich und die Barrieren lassen sich problemlos in jedes Gelände einpassen, was zusätzlich Zeit und Kosten spart.

Dimensionierungstool DEBFLOW

Die schnelle und effiziente Dimensionierung mit unserem speziellen Tool stellt insbesondere auch bei mehrstufigen Barrieren eine verlässliche Funktion der Lösung sicher.

Videos

Debris flow protection solutions at the Trachtbach/Brienzersee in Switzerland
Huepbach
Debris flows - when creeks turn into torrential floods
Huepbach

Referenzen

Zum Projekt
ANA Chosica - 22 Barrieren für neun Täler

Chosica, Peru

 

Systeme

UX180-H6

 

Systemlänge

60 m

 

Installationsjahr

2016

Zum Projekt
Favazzina

Favazzina, Italien

 

Systeme

UX100-H4

 

Installationsjahr

2015

Zum Projekt
Galerie Maachi - BLS-Südrampe

Ausserberg VS, Schweiz

 

Systeme

UX160-H4

 

Systemlänge

15 m

 

Installationsjahr

2017

Zum Projekt
Camarillo Springs Emergency

Camarillo, CA, USA

 

Systeme

UX180-H6

 

Systemlänge

25 m

 

Installationsjahr

2015

Zum Projekt
Toconao

Toconao, Chile

 

Systeme

UX160-H4

 

Systemlänge

22 m

 

Installationsjahr

2016

Weitere Systeme

Zurück zur Übersicht

Ansprechpartner

Roger Moor
     

Roger Moor

Country Manager Ost- und Zentralschweiz, Liechtenstein

Naturgefahren
Uferschutz/Wasserbau
Minen / Bergbau / Tunnel
René Müller
     

René Müller

Country Manager Kantone AG BE BL BS FR GE JU NE SO VD VS

Naturgefahren
Uferschutz/Wasserbau
Minen / Bergbau / Tunnel
Alexander Bittendorfer
     

Alexander Bittendorfer

Project Manager Inspection Services

Naturgefahren
Isacco Toffoletto
     

Isacco Toffoletto

Ticino Country Manager

Naturgefahren
Uferschutz/Wasserbau
Minen / Bergbau / Tunnel