USA
USA

myGeobrugg

Mobile Strassenzäune - flexible Lösung für temporären Schutz

Unsere Strassenzäune schützen Menschen und Infrastruktur auf Baustellen, bei vorübergehenden Strassensperrungen und bei anderen temporären Sicherungsmassnahmen. Die schnelle Installation des Systems in Kombination mit einer hohen Energieabsorption ist die ideale Lösung für viele verschiedene Anwendungen. Das System hat alle Tests für die Homologation im Motorsport durch die FIA bestanden.

Das Geobrugg mDF350-2 System besteht aus einem Geobrugg Zaunpaneel und einem NORDBETON-Element. Vorbereitete Verbindungselemente und Hülsen in der NORDBETON-Barriere ermöglichen eine schnelle und einfache Montage.

Die Betonelemente werden mit Hülsen für den Einbau der Geobrugg-Zaunpaneelen und Verbindungselementen für die Barrieren angeliefert. Tore für den Auto- oder Fussgängerzugang können integriert werden und lassen sich einfach installieren. Dank des modularen Systems ist es jederzeit möglich, Erweiterungen und Änderungen vorzunehmen.

Hochfester Stahldraht

Das Netz aus hochfestem Stahldraht mit einer Zugfestigkeit von > 1,770 N/mm² ermöglicht maximale Energieaufnahme bei minimaler Verformung.

Schnelle und einfachste Montage

Unsere mobilen Strassenzäune sind einfach zu installieren. Lieferzeit in Europa ist 2 Wochen ab Bestelleingang.

Verschiebbar

Unsere Konstruktion erlaubt ein einfaches Umplatzieren. Elemente können kombiniert und miteinander verbunden werden.

Homologiert durch die FIA

Unsere Barrieren sind von der FIA homologiert und von der FIM akzeptiert. Sie werden weltweit auf Rennstrecken eingesetzt.

Downloads

Videos

Mobile Road Fence Testing with a truck

Referenzen

Zum Projekt
Defereggental L25 - Temporäre Barriere

St. Veit in Tirol, Österreich

 

Systeme

Sonderlösungen
Mobile Strassenzäune
Mobile Debris Fence

 

Installationsjahr

2020

Zum Projekt
Katschbergstrasse B99 (1)

Kreuzbergmaut, Österreich

 

Systeme

Mobile Debris Fence
Mobile Strassenzäune

 

Systemlänge

40 m

 

Installationsjahr

2019

Zum Projekt
Moffet Creek, Oregon, T35 barrier on concrete guardrail

near Moffet Creek, Oregon, USA

 

Systeme

T35
Mobile Strassenzäune

 

Systemlänge

100 m

 

Installationsjahr

2018

Zum Projekt
Bodenberg B21

Schneizlreuth, Deutschland

 

Systeme

Mobile Debris Fence
Mobile Strassenzäune

 

Installationsjahr

2020

Zum Projekt
ATIVA - Autobahn Turin Aosta, Quissolo

Quissolo, Italien

 

Systeme

Sonderlösungen
Mobile Strassenzäune

 

Installationsjahr

2016

Ansprechpartner

Head office and production
   

Head office and production

 

Naturgefahren
Kevin H. Coyle
   

Kevin H. Coyle

Regional Manager Northeast

Naturgefahren
Uferschutz/Wasserbau
Saleh Feidi
   

Saleh Feidi

Regional Manager California

Naturgefahren
Uferschutz/Wasserbau
John Kalejta
   

John Kalejta

Regional Manager Central US

Naturgefahren
Uferschutz/Wasserbau
Bob Lyne
   

Bob Lyne

Regional Manager Southeast

Naturgefahren
Uferschutz/Wasserbau
Pierce Runnels, Civil Engineer
     

Pierce Runnels, Civil Engineer

General Manager Geobrugg North America

Naturgefahren
Tim Shevlin
   

Tim Shevlin

Sales Director

Naturgefahren