USA
USA

myGeobrugg

Hangmuren-Barriere SL: Die leichte Lösung für schwere Lasten

Unsere flexiblen Hangmurenbarrieren aus hochfestem Stahldraht schützen Siedlungen, Strassen und Eisenbahnlinien vor Erdrutschen. Diese sind die effiziente Alternative zu klassischen Schutzmassnahmen wie Dämmen oder verstärkten Mauern, die massive Bauarbeiten erfordern. Umfangreiche 1:1-Tests in Zusammenarbeit mit der Eidgenössischen Forschungsanstalt WSL / ETH in drei speziell dazu ausgelegten Testanlagen haben die Funktion unserer Hangmurenbarrieren nachgewiesen.

Hochfeste Stahldrahtnetze und -geflechte

Die Barriere nimmt gleichzeitig hohe dynamische und statische Drücke auf. Die Flexibilität minimiert den Wartungsaufwand, die geringe Auslenkung ermöglicht die Installation nahe an zu schützenden Objekten.

Höchster Sicherheitsstandard

Die einzige zugelassene (ETA) Lösung gegen Hangmuren mit CE-Kennzeichen*. In Grossfeldversuchen wurde die Funktion auch für mehrfache Einwirkungen mit vollständiger Füllung nachgewiesen.
*gemäss EAD 340020-00-0106

Steinschlagschutz

Hangmurenbarrieren werden häufig in exponiertem Gelände installiert, wo auch mit Steinschlag zu rechnen ist. Deshalb sind unsere Lösungen für Steinschläge bis zu 500 kJ ausgelegt und getestet.

Einfache Konstruktion

Die Barrieren können an lokale Bedingungen angepasst werden. Die leichten Komponenten ermöglichen eine kostengünstige Installation.

Videos

Simulated landslide into flexible barrier
An alternative explanation of what we are doing
Protection systems for rockfall, debris flow, slope instability, mining, avalanche

Referenzen

Zum Projekt
El Florido - Los Ranchos

Los Ranchos, Honduras

 

Systeme

SL-150

 

Installationsjahr

2019

Zum Projekt
San Francisco Tunnel Los Bronces Access Protection

Los Bronces - Región Metropolitana, Chile

 

Systeme

SL-150

 

Systemlänge

240 m

 

Installationsjahr

2018

Zum Projekt
Bulli Pass (2)

Wollongong, Australien

 

Systeme

UX100-H4
VX080-H4
SL-150

 

Installationsjahr

2017

Zum Projekt
Scout Road in Mytholmroyd

Mytholmroyd, Vereinigtes Königreich (UK)

 

Systeme

SL-150

 

Systemlänge

232 m

 

Installationsjahr

2016

Zum Projekt
Baselstrasse, Luzern

Luzern, Schweiz

 

Systeme

SL-150

 

Systemlänge

364 m

 

Installationsjahr

2014

Ansprechpartner

Head office and production
   

Head office and production

 

Naturgefahren
Kevin H. Coyle
   

Kevin H. Coyle

Regional Manager Northeast

Naturgefahren
Uferschutz/Wasserbau
Saleh Feidi
   

Saleh Feidi

Regional Manager California

Naturgefahren
Uferschutz/Wasserbau
John Kalejta
   

John Kalejta

Regional Manager Central US

Naturgefahren
Uferschutz/Wasserbau
Bob Lyne
   

Bob Lyne

Regional Manager Southeast

Naturgefahren
Uferschutz/Wasserbau
Pierce Runnels, Civil Engineer
     

Pierce Runnels, Civil Engineer

General Manager Geobrugg North America

Naturgefahren
Tim Shevlin
   

Tim Shevlin

Sales Director

Naturgefahren