Sprache
Deutschde
USA
myGeobrugg

Registrierung

Sie haben noch kein persönliches Login?

Mit Ihrer Registrierung zu myGeobrugg haben Sie erweiterten Zugriff auf Dokumente, auf unsere Dimensioning Software und auf unsere Anlässe.

Jetzt registrieren
Ein Unternehmen der Gruppe BRUGG
USA
World premiere in Walenstadt, Switzerland

Internationale Steinschlagschutz-Konferenz 2014: Weltpremiere in Walenstadt

30. Mai 2014

Vom 21. - 23. Mai 2014 war es wieder soweit: Die Geobrugg AG veranstaltete die Internationale Steinschlagschutz-Konferenz 2014. Neben Vorträgen von unabhängigen Experten in Sachen Konstruktion, Installation und Forschung von Steinschlagschutz-Lösungen gab es eine Weltpremiere in den Schweizer Bergen: Erstmals wurde auf dem firmeneigenen Testgelände in Walenstadt die Funktion einer flexiblen Steinschlaggalerie einem internationalen Fachpublikum aus mehr als 25 Ländern live vorgeführt.


Nach dem theoretischen Teil folgte der Höhepunkt: In dem stillgelegten Steinbruch, der 100 Meter über dem Walensee liegt, schlugen 1,6 Tonnen aus 30 Metern Höhe mit 500‘000 Joule auf die Galerie ein. Der Stein wurde nach dem Auftreffen wieder in einer definierten Flugbahn aus dem Netz und über das zu schützende Objekt katapultiert. 

Den über 200 faszinierten Zuschauern wurden noch weitere Demonstrationen geboten: Ein kleiner und ein grosser Naturstein sollte jeweils auf ein Auto abgeworfen werden, um die möglichen Effekte von Steinschlägen zu zeigen. Aufkommende starke Winde sorgten für eine dramatische Kulisse und steigende Spannung, da die Steine dadurch Ihr Ziel verfehlen hätten können. Alles verlief jedoch planmässig und das Publikum stieg tief beeindruckt vom Testgelände ab.

Tags darauf fuhren die Gäste ins österreichische Schnepfau, um eine RXE-Verbauung zu besichtigen. Dabei konnte das internationale Publikum offene Fragen zu diesem überarbeiteten Steinschlagschutz-System direkt vor Ort und nachdrücklich klären.