Sprache
Deutschde
USA
myGeobrugg

Registrierung

Sie haben noch kein persönliches Login?

Mit Ihrer Registrierung zu myGeobrugg haben Sie erweiterten Zugriff auf Dokumente, auf unsere Dimensioning Software und auf unsere Anlässe.

Jetzt registrieren
Ein Unternehmen der Gruppe BRUGG
USA
San Salvatore 2016 - Geobrugg San Salvatore 2016 - Geobrugg
San Salvatore 2016 - Geobrugg San Salvatore 2016 - Geobrugg
San Salvatore 2016 - Geobrugg San Salvatore 2016 - Geobrugg
San Salvatore 2016 - Geobrugg San Salvatore 2016 - Geobrugg
San Salvatore 2016 - Geobrugg San Salvatore 2016 - Geobrugg
San Salvatore 2016 - Geobrugg San Salvatore 2016 - Geobrugg
San Salvatore 2016 - Geobrugg San Salvatore 2016 - Geobrugg
San Salvatore 2016 - Geobrugg San Salvatore 2016 - Geobrugg
San Salvatore 2016 - Geobrugg San Salvatore 2016 - Geobrugg
San Salvatore 2016 - Geobrugg San Salvatore 2016 - Geobrugg
San Salvatore 2016 - Geobrugg San Salvatore 2016 - Geobrugg
San Salvatore 2016 - Geobrugg San Salvatore 2016 - Geobrugg
San Salvatore 2016 - Geobrugg San Salvatore 2016 - Geobrugg

San Salvatore

   Teilen
Ort
San Salvatore, Lugano
Land/Region
Schweiz
Installationsjahr
2016
Kunde
SBB (Schweizerische Bundesbahnen)
Planer
Studio Bonalumi Ferrari Partener SA, via Campagna 2, Giubiasco
Ausführende Firma
Ennio Ferrari SA Lodrino
Geschützte Objekte
Strasse, Eisenbahn
Systeme
RXE-1000, RXE-2000, RXE-3000
Energieaufnahmevermögen
2000 kJ, 3000 kJ, 1000 kJ
Systemhöhe
6.0 m, 7.5 m
Korrosionsschutz
Verzinkt, GEOBRUGG SUPERCOATING®, GEOBRUGG ULTRACOATING®
Weitere verbaute Anwendungen
Böschungsstabilisierung
Ausgangslage

Die besonderen Herausforderungen an den Südhängen des Monte San Salvatore, welche die Stadt Lugano (Schweiz) vom südlicheren Teil des Kantons Tessin trennen, erforderte die Installation verschiedener Steinschlagbarrieren (Modell RXE-) aus dem Geobrugg-Sortiment.

Die Südwand des Monte San Salvatore ist unter Geologen als stark zerklüftete und instabile Kalkwand bekannt, an deren Fuss sich zwei Verkehrswege von landesweiter Bedeutung schmiegen.

Zuunterst auf der Seeseite verläuft die Gotthardlinie der Schweizerischen Bundesbahnen und etwas darüber die Kantonsstrasse, die Melide mit dem südlichen Teil von Lugano verbindet. Die Notwendigkeit, diesen wichtigen Verkehrswegen einen hohen Sicherheitsstandard zu verleihen, erforderte dringend die Instandsetzung der im Herbst 2015 beschädigten Barrieren sowie zusätzliche Schutzmassnahmen.

Massnahme

Die eingesetzten Steinschlagbarrieren reichen von 6 Meter hohen RXE-1000- bis 7,5 Meter hohen RXE-3000-Barrieren. Wegen der grossen Höhe der Felswand (ca. 1000 Meter) waren zahlreiche Abklärungen zur Bestimmung der Rückhaltehöhe erforderlich, denn leider rollen und stürzen vom obersten Teil des San Salvatore regelmässig Geröll- und Felsmassen mit grosser Geschwindigkeit herunter. Würden sie nicht rechtzeitig aufgehalten, wären sie für die Benützer der beiden darunter liegenden Verkehrsachsen sowie für die Infrastruktur eine grosse Gefahr.

Die Arbeiten, die Teil eines grösseren Projekts zur Sicherung des ganzen Gebiets waren, erforderten von den Beteiligten wegen der besonders komplizierten geomorphologischen Beschaffenheit des Gebiets eine beispielhafte Koordination und die Abklärung verschiedener, ausserordentlicher Varianten und Verlegelinien.

Die von der Auftraggeberin (Schweizerische Bundesbahnen), dem Ingenieurbüro (Bonalumi Ferrari Partner SA), den Installationsunternehmen (Ennio Ferrari SA und Geotecnica SA) und dem Hersteller (Geobrugg AG) koordinierten Arbeiten ermöglichten es, innert nützlicher Frist und zu voller Zufriedenheit der Auftraggeberin wieder maximale Sicherheit zu gewährleisten.

(Foto: Mario Curti)

Ansprechpartner

Kevin H. Coyle
Kevin H. Coyle
Regional Manager Northeast
Naturgefahren
Geobrugg North America, LLC
3 Beaudet Terr
Columbia CT 06237 / USA
Telefon +1 860 377 3230

Kontaktformular

Saleh Feidi
Saleh Feidi
Regional Manager California
Naturgefahren
Geobrugg North America, LLC
8921 Emperor Ave.
San Gabriel, California 91775 / USA
Telefon +1 909 706 8964

Kontaktformular

John Kalejta
John Kalejta
Regional Manager Central US
Naturgefahren
Geobrugg North America, LLC
3215 67th Avenue Pl
Greeley CO 80634 / USA
Telefon +1 505 220 1404

Kontaktformular

Bob Lyne
Bob Lyne
Regional Manager Southeast
Naturgefahren
Geobrugg North America, LLC
8004 Windspray Drive
Summerfield NC 27358 / USA
Telefon +1 336 337 0945

Kontaktformular

Pierce Runnels, Civil Engineer
Pierce Runnels, Civil Engineer
General Manager Geobrugg North America
Naturgefahren
Geobrugg North America, LLC
22 Centro Algodones
NM 87001 Algodones / USA
Telefon +1 505 771 4080
Mobil +1 505 400 0796

Kontaktformular

Tim Shevlin
Tim Shevlin
Sales Director
Naturgefahren
Geobrugg North America, LLC
4676 Commercial St. SE, PMB 174
Salem OR 97302 / USA
Telefon +1 503 423 7258

Kontaktformular