Schweiz
Schweiz
Geobrugg GUARD Fernüberwachung

Geobrugg GUARD Fernüberwachung

Ein Blick auf das Dashboard genügt und Sie wissen Bescheid. Der Geobrugg GUARD ist ein smartes Gerät, das einfach am Seil einer flexiblen Netzbarriere befestigt wird. Ausgestattet mit einer Auswahl von Sensoren überträgt er jahrzehntelang Umwelt- und physikalische Daten über das GSM-Netz. Der Geobrugg GUARD ist wasserdicht, hat eine Batterielaufzeit von 7 bis 10 Jahren, ist mehrfach verschlüsselt und verfügt über ein proprietäres Betriebssystem.

Ereignisse werden protokolliert, wichtige Erkenntnisse sind möglich durch Kombinieren von Daten, z.B. Wildwechsel (Steinschlag), Wetterdaten (Murgang) oder Luftverschmutzung (Korrosion).

Das Gerät funktioniert an jeder Schutzlösung, egal von welchem Hersteller. Und nicht zuletzt: Weniger Arbeitszeit in der Gefahrenzone bedeutet mehr Sicherheit für Ihre Mitarbeiter.

Vorteile

Zertifiziert und zugelassen für EWR-Länder

Unter härtesten Bedingungen an verschiedenen Standorten in Europa getestet

5-Minuten-Installation

Zwei Muttern mit dem Drehmomentschlüssel anziehen - fertig!

Höheres Sicherheitsniveau

24/7-Überwachung

Vorbeugende Instandhaltung

Wartungsplanung je nach Mikroklima, das Ihre Anlagen umgibt

Technische Dokumente - Download

Datenblätter

Informationen

Ansprechpartner

Roger Moor
Roger Moor
Country Manager Ost- und Zentralschweiz, Liechtenstein
Naturgefahren, Minen / Bergbau / Tunnel
Geobrugg AG
Aachstrasse 11
8590 Romanshorn / Schweiz
René Müller
René Müller
Country Manager Western Switzerland (AG, BE, BL, BS, FR, GE, JU, NE, SO, VD, VS)
Naturgefahren, Minen / Bergbau / Tunnel
Geobrugg AG
Industriestrasse 21
5200 Brugg / Schweiz
Isacco Toffoletto
Isacco Toffoletto
Country Manager Southern Switzerland (TI)
Naturgefahren, Minen / Bergbau / Tunnel
Geobrugg AG
Via Pizzante 7
6595 Riazzino / Schweiz
Jonas von Wartburg
Jonas von Wartburg
Country Manager Western Switzerland/Scandinavia
Naturgefahren, Minen / Bergbau / Tunnel
Geobrugg AG
Aachstrasse 11
8590 Romanshorn / Schweiz