USA
USA

Bodenberg B21

83458, Schneizlreuth
2020
Ausführende Firma
Geschützte Objekte
Strasse, Infrastruktur, Sonstige
Systemhöhe
3.5 m
Systemlänge
60 m
Weitere verbaute Anwendungen
Steinschlagschutz
Ausgangslage

Am Bodenberg, an der B21, mussten Felsberäumungsarbeiten durchgeführt werden. Die Strassenbehörde suchte ein System, bei dem die Strasse für den Verkehr offen bleiben konnte und das sowohl den Verkehr vor Steinschlag als auch die Strassenarbeiter vor dem Verkehr schützen würde. Daneben sollte die Lösung robust und rasch einsatzfähig sein.

Massnahme

Ein 60-Meter-langer (von der FIA) homologierter mobiler Schutzzaun (mDF350-2) erfüllte alle Anforderungen. Bereits zwei Wochen nach Bestellung, konnte die Fahrspur gesichert werden. Die erste Installation vor Ort dauerte vier Stunden. Die Strasse blieb während der gesamten Bauzeit offen.

Ansprechpartner

Kevin H. Coyle
Kevin H. Coyle
Regional Manager Northeast
Naturgefahren
Geobrugg North America, LLC
3 Beaudet Terr
Columbia CT 06237 / USA
Saleh Feidi
Saleh Feidi
Regional Manager California
Naturgefahren
Geobrugg North America, LLC
8921 Emperor Ave.
San Gabriel, California 91775 / USA
John Kalejta
John Kalejta
Regional Manager Central US
Naturgefahren
Geobrugg North America, LLC
3215 67th Avenue Pl
Greeley CO 80634 / USA
Bob Lyne
Bob Lyne
Regional Manager Southeast
Naturgefahren
Geobrugg North America, LLC
8004 Windspray Drive
Summerfield NC 27358 / USA
Pierce Runnels, Civil Engineer
Pierce Runnels, Civil Engineer
General Manager Geobrugg North America
Naturgefahren
Geobrugg North America, LLC
22 Centro Algodones
NM 87001 Algodones / USA
Tim Shevlin
Tim Shevlin
Sales Director
Naturgefahren
Geobrugg North America, LLC
Salem OR 97302 / USA