Sprache:
Deutschde
USA
myGeobrugg

Registrierung

Sie haben noch kein persönliches Login?

Jetzt registrieren
Ein Unternehmen der Gruppe BRUGG
USA
AQUA F80/2: Der sichere, langlebige Schutz von Fischfarmen vor Meeresraubtieren

AQUA F80/2: Der sichere, langlebige Schutz von Fischfarmen vor Meeresraubtieren

Das Raubtiernetz AQUA F80/2 ist die Lösung für Fischfarmer, die ihre Zuchtfarmen in Gebieten mit Seelöwen oder Haifischen betreiben. Die AQUA F80/2 Netze aus hochfestem Stahldraht stellen nicht nur einen 100-prozentigen Schutz gegen diese Raubtiere dar, sondern sie überzeugen auch durch hohe Formstabilität, leichte, schadstofflose Reinigungsmöglichkeiten und über Jahre gleichbleibend hohe Reissfestigkeit.

Vorteile

Schnelle Installation

Schnelle Installation

Da das Netz in vorgefertigten grossen Bahnen installiert werden kann (z.B. 8 m x 120 m), lassen sich Unterwasserarbeiten auf ein Minimum reduzieren. Unsere Servicepartner vor Ort können das Raubtiernetz dadurch äusserst effizient installieren.

Leichte Konstruktion

Leichte Konstruktion

Die nur 2mm dicken Drähte aus hochfestem Stahldraht ermöglichen ein äusserst leichtes, aber dennoch sehr stabiles Netz. Mit 650 g/m² ist AQUA F80/2 bis zu 10 Mal leichter als andere Metallnetze und damit annähernd so leicht wie herkömmliche Kunststoffnetze.

Hochfest und langlebig

Hochfest und langlebig

Der hochfeste, seewasserresistente Stahldraht verleiht dem AQUA F80/2 Netz eine extrem hohe Festigkeit (>45kN/m) trotz der filigranen 2mm-Drähte. Die Materialzusammensetzung des nichtrostenden Stahldrahts wurde in mehrjährigen Tests in Kooperation mit ausgewiesenen Experten bestimmt. Die gleichmässig hohe Qualität des Drahtes konnte zudem dank langjähriger Zusammenarbeit mit den Drahtlieferanten erzielt werden.

Umweltfreundlich

Umweltfreundlich

Da die glatte Oberfläche des Stahldrahtes auch nur oberflächlichen Algenbewuchs erlaubt, lässt sich das Netz bei relativ grossen Zeitintervallen sehr leicht reinigen. Dadurch kann auf eine Anti-Fouling Beschichtung gänzlich verzichtet werden. Das bedeutet bezüglich der Schadstoffzufuhr ins Meerwasser durch Fischfarming einen grossen Schritt Richtung Nachhaltigkeit. Da das Netz ausschliesslich aus dem gleichen nichtrostenden Stahl besteht, lässt es sich nach Ende der Einsatzdauer problemlos recyceln.

Fakten

Datenblätter

Informationen

Ansprechpartner

Tim Shevlin
Tim Shevlin
Sales Director
Naturgefahren, Geotechnische Produkte, Aquakultur
Geobrugg North America, LLC
4676 Commercial St. SE, PMB 174
Salem OR 97302 / USA
Mobil +1 503 423 7258

Kontaktformular

Erik Rorem
Erik Rorem
Business Development Manager Geobrugg North America
Tunnelsicherung, Geotechnische Produkte, Aquakultur
Geobrugg North America, LLC
22 Centro Algodones
Algodones Algodones / USA
Mobil +1 505 690 7144

Kontaktformular